Jahreszeit
Herbst
Temperatur
9° - 18°
Witterung
unstet: leichter Regen
Tageszeit (Rpg)
Vormittags



November '13

#ACHTUNG!
Die Animas ziehen um!
für weitere Informationen lest
am schwarzen Brett nach.

Damian

#1

"Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 08.10.2009 18:09
von Damian • Nachbarschaftsführer | 621 Beiträge

am 5 10 gab es in 3Sat einen Bericht über die neuen Wölfe in Brandenburg...
Viele Menschen glauben doch tatsächlich immernoch, dass der böse Wolf ihre Kinder frisst-.-
Nun ja... schaut es euch doch selbst einfach mal an.
Das Video dazu ist gleich oben auf der Seite:
http://www.3sat.de/mediathek/frameless.p...7584/index.html


Gestaltwandler Animas - Wolf - Haus a mit Raymon zusammen
Klick für die Häuseransicht





Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt sendet uns doch eine Mail unter: Animas.RPG@web.de
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: "Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 08.10.2009 18:23
von Mirah • Stammbewohner | 573 Beiträge

Ich gehöre definitiv zu den Personen, die bei der Meldung, dass die Wölfe zurück nach Deutschland kommen, einen Freudensprung gemacht haben.
Allerdings beschleichen mich auch Zweifel und die Befürchtung, dass die Deutsche Regierung den gleichen Fehler macht wie Georg W. Bush
http://www.ksl.com/?nid=148&sid=2994073


Gestaltwandler | Wolf | Wohnhaus F | second voice: Screw
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: "Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 08.10.2009 19:02
von Damian • Nachbarschaftsführer | 621 Beiträge

tja..ich schätze leider wird es fast so enden wie bei bruno dem bären..da verläuft sich einer nach soooo vielen jahren nach deutschland und wird erschossn...


Gestaltwandler Animas - Wolf - Haus a mit Raymon zusammen
Klick für die Häuseransicht





Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt sendet uns doch eine Mail unter: Animas.RPG@web.de
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: "Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 08.10.2009 19:37
von Haku (gelöscht)
avatar

Es ist bei uns auch so. Wir sind umzingelt von Ländern wo hunderte Wölfe leben. Und kaum kommen sie über die grenze werden sie abgeknallt =( Die Jäger reden sich dann immer raus das sie dachten das es ein wildernder Hund ist -.-

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: "Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 08.10.2009 19:45
von Lyana (gelöscht)
avatar

bei usn nit :P
da wo ich wohen (westliche berlin grenze) gibts n wald da leben 2 wolfsrudel die sind so friedlich das die wenn du nachts durcn wald gehst an deiner seite latschen...ich musste da mal nachts durchn wald und wurde von 2 wölfen begleitet sie habennamen (okami und jumanjí) und da war n fuchs und der hatte meienr meinung nach tollwut weil der mich angreifne wollte...ohne die wölfe wäör ich nurnoch n haufen fetzen...des hab ich der zeitung berichtet udn jetz mag jeder in unserem kleinen dörfchen (XD) wölfe und desshalb hat der förster keienn grund die abzuknallen ^^

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: "Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 08.10.2009 23:05
von Damian • Nachbarschaftsführer | 621 Beiträge

nun...das wage ich nunmal zu bezweifeln das das Wölfe sind bei euch an der Berliner grenze. UNd auch das sie sich so sehr genähert haben. Sollte das wirklcih so gewesen sein wie du sagst....und tut mir leid wenn cih jetzt so ehrlcih bin udn sage das cih das cniht glaube, Denn WENN es so gewesen wäre und du der zeitung darüber bericht erstattet haben solltest, selbst wenn es nur eine kelien Dorfzeitung sit SOLCHE Sache hätte umlauf gemacht. Dessen kann man sich gewiss sein. Da sind die Menschen zu sensationslüsternd als das sie "ein kleines Mädchen, von Wölfen vor tollwütigem Fuchs beschützt" ganz vorne auf der Bild stehend drauf verziochtet hätten. Denn so wie es popularitätsmäßig um den Wolf bestellt ist bezweifle ich stark das man soetwas außen vor lässt. Zumal schon ein kleiner fund von Wolfskot in der Zeitung steht als riesenfund. Tut mir leid..aber so recht glauben will cih das nciht. Nicht bös gemeint...
Falls du weiterhin darauf beharren willst gut dann bitte ichd ich doch mir das jahr zu nennen wann das war und welchen MOnat^^


Gestaltwandler Animas - Wolf - Haus a mit Raymon zusammen
Klick für die Häuseransicht





Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt sendet uns doch eine Mail unter: Animas.RPG@web.de
zuletzt bearbeitet 08.10.2009 23:08 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: "Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 08.10.2009 23:10
von Raymon • Nachbarschaftsführer | 401 Beiträge

sry lyana.. muss meinem bruderherz da irgendwie recht geben..^^


.-.Gestalltwandler.-.Pferd.-.Haus a mit Damian.-.
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
___

+bild folgt+

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: "Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 08.10.2009 23:16
von Amy (gelöscht)
avatar

Das wichtigste wurde ja schon gesagt.
Ich kauf dir das ehrlich gesagt auch nicht ab. Schon allein wie merkwürdig das klingt das ausgerechnet neben deinem Dorf ganze 2 Wolfsrudel leben, obwohl der Wolf vor kurzem in Deutschland als so gut wie ausgestorben gesehen worden war. Deswegen finde ich deine .. Behauptung auch total unrealistisch.

Außerdem würde die Zeitungsredaktor-Abteilung(?) dir sowas ohne Beweise nicht abkaufen. Ich kann ja auch mal eben so dahin gehen und sagen "ey ich hab Yeti in einem Restaurant" gesehen, die würden mir 'nen Vogel zeigen.

/Edit:
Ich hab viele Wolfsendungen gesehen.. Es dauert lange bis ein Wolf einem Menschen vertrauen schenkt. Wenn du täglich mehrere Stunden bei ihnen sein würdest, würd ich es dir glauben aber so: Nein. Ganz bestimmt nicht.

zuletzt bearbeitet 08.10.2009 23:17 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: "Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 08.10.2009 23:30
von Mirah • Stammbewohner | 573 Beiträge

Nunja, laut dem Artikel leben in Südbrandenburg, Ostsachsen und irgendwo in Hessen Wolfsrudel, deren Mitglieder sich aber in Grenzen halten.
Und da Wölfe Menschen meiden, werden sie sich wohl kaum einem Dorf nähern.


Gestaltwandler | Wolf | Wohnhaus F | second voice: Screw
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: "Willkommen wolf" ist was anderes...

in Die alten Animas 09.10.2009 09:59
von Fay (gelöscht)
avatar

Der Yeti im Restaurant war gut Amy ^^
Also wenn ich mich mal einmischen darf:
Ja naja außerdem warum sollte dich denn ein Fuchs (auch wenn er tollwütig sein sollte) einfach so aus dem nix angreifen? Ok tollwütige Füchse sind nicht unbedingt die nettesten Begleiter aber hey vergiss nicht ob tollwütig ode rnet sie sind immernoch scheu zwar nähern sie sich Menschen immer mehr, da ihr Lebensraum immer kleiner wird aber dennoch einfach so greifen die keinen an. Und in Fetzen reißen tut er dich garantiert net (oder lieg ich da falsch?)

zuletzt bearbeitet 09.10.2009 10:01 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Hier gehts zur RPG Topliste hier abstimmen Hier gehts zur Topliste des Poltergeist RPGs Fantasy&Roleplaying



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Seneca
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 216 Themen und 2777 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 32 Benutzer (07.12.2010 18:45).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor